Kauffrau/-mann im Einzelhandel

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Form der Ausbildung

  • Teilzeitbeschulung
  • an ein bzw. zweit Tagen in der Woche findet der Unterricht an der Berufsschule statt

betriebliche Inhalte der Ausbildung

  • Tätigkeiten im Bereich der Warenbestellung und -annahme
  • Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen
  • Führen von Verkaufsgesprächen
  • Tätigkeiten im Lagerbereich
  • Mitarbeit im Rechnungswesen und Personalwesen

schulische Inhalte der Ausbildung

  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Englisch
  • Sport

Fachunterricht in Lernfeldern:

  • Waren- und Verkaufskunde
  • Rechnungswesen
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

Prüfungen (IHK)

  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr,
  • Abschlussprüfung schriftlich und mündlich

Abschluss

  • Kauffrau/-mann im Einzelhandel

Bei Erreichen entsprechender Leistungen kann der Realschulabschluss bzw. der erweiterte Realschulabschluss anerkannt werden.

Perspektiven

  • Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen, z. B. Substitut oder Abteilungsleiter

zuständiger Koordinationsbereich: Bereich 1 (Wirtschaft und Verwaltung)