Belehrung zur Coronabeschulung

Bitte informieren Sie sich über die Hygienemaßnahmen zum Infektions- und Arbeitsschutz an den Berufsbildenden Schulen „Conrad Tack“ des LK JL während der Corona- Pandemie.

Beachten Sie insbesondere, dass an unserer Schule das Tragen eines Mundschutzes erforderlich ist.

Betreten Sie das Schulhaus nur, wenn Sie die folgenden vier Aussagen verneinen können:

  • Ich habe heute erkennbare Symptome einer COVID-19 Erkrankung gemäß der aktuellen RKI-Definition oder Erkältungssymptome. Ausgenommen sind Symptome, die auf ärztlich bescheinigten chronischen Erkrankungen beruhen (Heuschnupfen und andere Allergien etc.).
  • Ich hatte innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu mindestens einer laborbestätigt infizierten Person.
  • Ich hatte Kontakt zu einer Person, die in den letzten 14 Tagen aus dem Ausland zurückgekehrt ist und nach der Rückkehr Quarantänebeschränkungen unterliegt.
  • Ich bin in den letzten 14 Tagen selbst aus einem Risikogebiet gemäß der aktuellen RKI-Definition zurückgekehrt.

Stimmen Sie einer dieser Aussagen zu, dürfen Sie das Schulgelände nicht betreten. 

aktualisiert am 15.11.2020