Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Sozialwesen

Aufnahmevoraussetzung zur zweijährigen FOS

  • Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand
  • Nachweis eines fachrichtungsbezogenen Praktikumsplatzes

 Dauer des Bildungsganges zweijährige FOS

  • 2 Jahre (11. Klasse mit 800 Stunden Praktikum und Schule sowie 12. Klasse vollzeitschulisch)

Aufnahmevoraussetzung zur einjährigen FOS

  • Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand
  • eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene einschlägige duale oder vollzeitschulische Berufsausbildung

 Dauer des Bildungsganges einjährige FOS

  • 1 Jahr (12. Klasse vollzeitschulisch)

Fachrichtungsbezogene Fächer

  • Pädagogik/Psychologie
  • Soziologie/Rechtslehre
  • Informationsverarbeitung (nur in Klasse 12)
  • Wahlpflicht (nur in Klasse 12)

Fachrichtungsübergreifende Fächer

  • Mathe
  • Englisch
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Ethik
  • zwei Naturwissenschaften (nur Klasse 12)
  • Sport ((nur Klasse 12)

Praktische Ausbildung (nur in Klasse 11)

  • praktische Ausbildung im Umfang von 800 Stunden in geeigneten Praktikumseinrichtungen
  • verschiedene Arbeitsbereichen müssen durchlaufen werden
  • an drei Tagen/Woche

Informationen zur Praktikumsplatzsuche FOS Sozialwesen

Schriftliche Prüfungen

  • ein fachrichtungsbezogenes Fach
  • Mathe
  • Deutsch
  • Englisch

Mündliche Prüfung

  • i.d.R. ein fachrichtungsbezogene Fach, das nicht schriftlich geprüft wurde
  • zwei Fächer nach Wahl

Das Erreichen der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen in einer beliebigen Fachrichtung.

zuständiger Koordinationsbereich: Bereich 1 (Wirtschaft und Verwaltung)

Ansprechpartner

Herr Kahle