Einjährige BFS Technik (Metalltechnik)

Zugangsvoraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss oder anderen gleichwertigen Bildungsabschluss (Zeugnis)
  • vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer, lückenloser Lebenslauf, Lichtbild)
  • Interesse an einer beruflichen Vorbildung in der Sozialpflege

Dauer der Ausbildung

  • 1 Jahr

Form der Ausbildung

  • Berufsfachschule – Vollzeitunterricht mit einem 4 – wöchigen Praktikum

Inhalte der Ausbildung

Fachrichtungsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Englisch
  • Sozialkunde
  • Sport
  • Ethik

Fachrichtungsbezogener Lernbereich

  • Mathematik
  • Angewandte Naturwissenschaften
  • Methodentraining/Förderunterricht
  • Technik – Theorie MET LF 1 – 4
    • Fertigen von Bauteilen mit handgeführten Werkzeugen
    • Fertigen von Bauteilen mit Maschinen
    • Fügen von Bauteilen und Baugruppen
    • Warten von technischen Systemen
  • Technik – Fachpraxis MET LF 1 – 4
    • Fertigen von Bauteilen mit handgeführten Werkzeugen
    • Fertigen von Bauteilen mit Maschinen
    • Fügen von Bauteilen und Baugruppen
    • Warten von technischen Systemen
  • Praktikum mindestens 4 Wochen

Prüfungen

Schriftliche Abschlussprüfung

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Englisch

 Abschluss

  • Realschulabschluss bzw.
  • bei entsprechenden schulischen Leistungen – erweiterter Realschulabschluss

Perspektiven

  • Berufsausbildung, die den Realschulabschluss voraussetzt

Ansprechpartner:

  • KO-Bereich 3:             Herr Dietze
  • KL:                              Frau Sandrock

Bewerbungsschluss

Mitte März

zuständiger Koordinationsbereich: Bereich 3 (Metalltechnik, Elektrotechnik)